Service

Diverse Repraturen

Ein auch nur schwach tropfender Wasserhahn vergeudet am Tag etwa 5 Liter, in einem Monat rund 150 Liter, und in einem Jahr etwa 1800 Liter Wasser.

 


Boilerwartung

Lassen Sie ihren Boiler regelmässig kontrollieren und entkalken!

Sie sparen damit Energie und teure Reparaturen. Die gewählte Wassertemperatur und der Härtegrad des Wassers, haben einen entscheidenden Einfluss auf die Wartungshäufigkeit!  

 


Emaillierte Wassererwärmer haben sich seit Jahrzehnten bewährt und durchgesetzt. Sie bieten einen hohen Korrosionsschutz und bestechen auch in hygienischer Hinsicht.

Die in jeder Emaillierung vorhanden Poren sind meist durch kostengünstige und hochwirksame Magnesiumanoden geschützt.

Die regelmässige Kontrolle und der Ersatz abgenutzter oder

mit einer Kalkschicht überzogener Schutzanoden verlängert

die Lebensdauer des Wassererwärmers erheblich.

 

Wartung des Feinfilters

Schmutz und Rostpartikel sind die größte Gefahrenquelle für Wasser und Rohrleitungen. Obwohl Trinkwasser von den Wasserwerken in hygienisch einwandfreier Qualität geliefert wird, können kleine Feststoffpartikel, wie z. B. Rostteilchen, aus dem öffentlichen Versorgungsnetz abgelöst und in die Hausinstallation eingespült werden.


Das Auswechseln der Filterpatrone oder das Rückspülen des Feinfilters, muss regelmässig erfolgen und kann durch unseren Servicemonteur erledigt werden.